Chassis 618

Antworten
Verax
Routinier
Beiträge: 443
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 08:51

Chassis 618

Beitrag von Verax » Sa 17. Aug 2019, 20:12

Ich bin ja leider Berufs(wechsel)beding etwas raus aus den Thema, hatte jetzt aber gesehen das es ein Chassis 618 gibt, zumindest gibt es eine Software dafür:
https://www.metz-ce.de/support/download ... loads-618/

Weiß jemand was genaueres über das neue Chassis?
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

dr205
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: Chassis 618

Beitrag von dr205 » So 18. Aug 2019, 09:00

Ich hab mal irgendwo gelesen, das es der Nachfolger des 616 ist. Kommt evtl. zur IFA auf den Markt.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

inliner
Routinier
Beiträge: 326
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: Chassis 618

Beitrag von inliner » So 18. Aug 2019, 19:30

Das Chassis hat nur den neuen Sigma Chipsatz drin, da der alte nicht mehr lieferbar ist. Aber an Features soll sich deswegen nichts ändern. Es ist bereits in einigen Micos Geräten eingebaut. Man erkennt die an der Typenbezeichnung "TY". Die Infos hab ich von unserem Metz-Vertreter.

aezimmer
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 09:08

Re: Chassis 618

Beitrag von aezimmer » Mo 19. Aug 2019, 09:45

Geringe Änderungen gibt es bei den Anschlußmöglichkeiten gegenüber dem TX (616-Chassis): beim Micos TY mit dem 618 Chassis ist 1 HDMI und die Euro-AV Buchse (über Adapter) weggefallen.

dr205
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: Chassis 618

Beitrag von dr205 » Mo 19. Aug 2019, 09:48

Ein HDMI weniger, finde ich schon Nachteilig
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

aezimmer
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 09:08

Re: Chassis 618

Beitrag von aezimmer » Di 20. Aug 2019, 07:59

Auf der Homepage von Metz-CE gibt es zum Chassis 618 die Bedienungsanleitung, derzufolge die Modelle Topas und Fineo ebenfalls mit dem TY Chassis ausgerüstet werden. Diese beiden haben 4 HDMI, 3 USB (2 davon 3.0). Aufgeführt wird ein neues Modell, Caleo oder Calea (in der Anleitung steht "Calea" auf S.9, in der Anschlussübersicht auf S.79 "Caleo") in den Größen 43" und 49", wie der Micos mit 3 HDMI und 2 USB (1 in 3.0). Der Topas ist nur noch in 55" und 65" aufgeführt.
In der Anschlussübersicht werden diese Modelle aufgelistet:
Topas 55, 65TY91
Fineo 43, 49, 55TY82/85
Caleo 43, 49TY62/63
Micos 43, 49, 55TY61

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 21:39

Re: Chassis 618

Beitrag von PapaWhisky » Di 20. Aug 2019, 08:41

Kannst Du bitte den Link für "TY" nennen?
Ich finde nur die "normalen" Anleitungen für "TX / 616", nix mit Chassis 618
Auch der Katalog ist noch von 9/2018

aezimmer
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 09:08

Re: Chassis 618

Beitrag von aezimmer » Di 20. Aug 2019, 10:21

Die Anleitung für die TY Modelle gibt es hier:
https://metz-ce.de/support/downloads/be ... gen/micos/
Dort TY anklicken.

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 21:39

Re: Chassis 618

Beitrag von PapaWhisky » Di 20. Aug 2019, 10:43

Aaaaah, DANKE :thumbsupcool: !
Habe immer nur nach Chassis 618 gesucht und bin bei Topas nicht fündig geworden.
Micos habe ich wohl übersehen. :cry:

franz222
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Dez 2014, 15:40

Re: Chassis 618

Beitrag von franz222 » Fr 23. Aug 2019, 18:19

Habe heute mal bei einem Metz Händler nach dem Topas 55 OLED (55TX99) gefragt -> Ergebnis: Aktuell nicht lieferbar es kommt ein neues Modell mit neuen Chipsatz zur IFA. Das ist dann wahrscheinlich das Modell mit Chassis 618. In der Bedienungsanleitung Micos TY61 wird auf Seite 79 auch das Anschlussfeld für den Topas TY91 gezeigt: Ergebnis zwei HDMI Anschlüsse, keine Mini Scart (Euro) Buchse, keine Erwähnung von SCART in der Anleitung vorhanden.. Anleitung für den Topas 55TX99 (Seite 93) zeigt drei Anschlüsse sowie die Mini Scart (Euro) Buchse. Allerdings bringt dann Seite 93 weitere Informationen: Der neue Topas 55TY91 (und 65TY91) hat dann zwei weitere HDMI Anschlüsse auf der Seite -> es gibt weiterhin 4 HDMI Anschlüsse (es wandert jetzt einer von Hinten zur Seite). Allerdings fällt mini SCART weg.

dr205
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: Chassis 618

Beitrag von dr205 » Fr 23. Aug 2019, 18:27

Der neue Micos hat 3 HDMI Buchsen. Eine ist seitlich angebracht.
Neu ist die 10 Bit Farbtiefe und HDR.
Der Topas hat 4 HDMI Anschlüsse.
Richtig gucken hilft. Bitte keine falschen Sachen posten.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

franz222
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Dez 2014, 15:40

Re: Chassis 618

Beitrag von franz222 » Fr 23. Aug 2019, 18:39

Der Text war ja auf den Topas mit 618 bezogen:

...Der neue Topas 55TY91 (und 65TY91) hat dann zwei weitere HDMI Anschlüsse auf der Seite -> es gibt weiterhin 4 HDMI Anschlüsse (es wandert jetzt einer von Hinten zur Seite). Allerdings fällt mini SCART weg.

eini
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Do 17. Aug 2017, 21:30

Re: Chassis 618

Beitrag von eini » So 25. Aug 2019, 10:51

Interessant,

sieht so aus, als würde sich SigmaDesigns auflösen.
Die Rechte für den SoC wurden an eine neue gegründete Firma verkauft:
https://v-silicon.com/company/

Da kann schon mit ein Grund sein, warum Metz die "alten" Chips nicht mehr bekommt.
Und der Markt bewegt sich natürlich weiter.

eini
Topas 55tx96, Talio, Spectra, Bristol, ...

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Chassis 618

Beitrag von Magic » Mo 26. Aug 2019, 11:06

dr205 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 18:27
Der neue Micos hat 3 HDMI Buchsen. Eine ist seitlich angebracht.
Mein jetziger Micos hat ja 4 HDMI Buchsen, die bei mir alle belegt sind (skyQ/Apple-TV/Amazon Fire TV Box/Blu-Ray Player).

Ich fand das beim Micos immer klasse im Gegensatz zu vielen "Asiaten", die in der Preisklasse (und niedriger) auch nur max. 3 HDMI Buchsen haben.

eini
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Do 17. Aug 2017, 21:30

Re: Chassis 618

Beitrag von eini » Di 27. Aug 2019, 21:53

Hm, klingt gut.
Wenn ich das Bild auf der V-Silicon-Seite richtig deute, sollte der neue SoC 8K unterstützen.
Wenn das kein Grund für ein neues Chasis ist.

Bin gespannt.
Topas 55tx96, Talio, Spectra, Bristol, ...

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 21:39

Re: Chassis 618

Beitrag von PapaWhisky » Mi 28. Aug 2019, 08:41

Na ja , Zitat :
....die Full-HD- und 4K-UHD-Smart-TVs ermöglichen.....
und unterstützt die Entwicklung von 8K- und HDR-Technologien . . .
Zitat Ende

Also nicht schon direkt implementiert sondern wohl erstmal Zukunftsmusik ;) .

Mal abgesehen davon, solange es noch nicht mal flächendeckend 4K gibt
( und ob sowas sinnvoll ist oder nicht :horror: )
ist 8K sowieso nur heiße Luft für´s Marketing !

Wie oft zeige ich parallel Standart HD Auflösung / 4 K , zeitgleich die gleiche Sequenz,
und keiner kann im normalen Betrachtungsabstand zum TV
wirklich ansagen welche Darstellung auf welchem TV läuft :rofl: !
Geschweige denn später mal 8K in der Distanz.
Dafür fehlt einfach dem menschlichen Auge das Auflösungsvermögen.

eini
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Do 17. Aug 2017, 21:30

Re: Chassis 618

Beitrag von eini » Di 3. Sep 2019, 17:39

PapaWhisky hat geschrieben:
Mi 28. Aug 2019, 08:41
Mal abgesehen davon, solange es noch nicht mal flächendeckend 4K gibt
( und ob sowas sinnvoll ist oder nicht :horror: )
ist 8K sowieso nur heiße Luft für´s Marketing !
Ja, ich gebe dir recht, ist sehe für 8K-TV jetzt auch nicht gerade die Anwendung.
Aber z.B. kann der aktuelle SoC kein Bild-In-Bild bei 4K, weil der schon am Maximum ist - wo ich auch prompt immer wieder mal drüber falle.
Das sollte mit einem 8K-Chip drin sein.
:gk:

eini
Topas 55tx96, Talio, Spectra, Bristol, ...

Verax
Routinier
Beiträge: 443
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 08:51

Re: Chassis 618

Beitrag von Verax » So 6. Okt 2019, 07:49

eini hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 10:51
sieht so aus, als würde sich SigmaDesigns auflösen.
Die Rechte für den SoC wurden an eine neue gegründete Firma verkauft:
https://v-silicon.com/company/
Tja, die Reise geht weiter. Erinnern wir uns:

Micronas (Z.B. MDE9500, SDA6000) hatte die TV-Chip Sparte an Trident abgegeben. Trident hatte ebenso die TV-Chip Sparte von NXP/Philips (PNX Serie) übernommen. NXP/Philips wiederum hatten damals die TV-Chip Sparte von Conexant (CX24500) übernommen. Nach der Pleite von Trident wurde der ganze Kram von Sigma Designs (QX88, SX7) übernommen. Und jetzt geht es nach der Auflösung von Sigma Designs mit V-Silicon weiter...

War alles bestimmt auch nicht so einfach für Metz (und Loewe) bei diesem ganzen durcheinander :eek:
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

eini
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Do 17. Aug 2017, 21:30

Re: Chassis 618

Beitrag von eini » Mo 14. Okt 2019, 11:20

Es gibt einen Blogeintrag zum neuen Chasis:

https://blog.metz-ce.de/2019/10/08/neue ... l-dimming/

Kurz zusammen gefasst:
- Neue, schnelle Panels mit "Local Dimming"
- Schnelleres SOC

eini
Topas 55tx96, Talio, Spectra, Bristol, ...

inliner
Routinier
Beiträge: 326
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: Chassis 618

Beitrag von inliner » Di 15. Okt 2019, 18:07

Hallo, auch für das Chassis 618 wurde eine neue Software veröffentlicht:

Neue Software V1.08E
Diese Version ist für alle Geräte mit Chassis 618

Änderungen gegenüber der Version V1.03G



EPG Hintergrundsuche verbessert
HDR10/HLG für Micos
Wake On WLAN (WOW) für Fineo/Topas
Sky HDMI Device wird in VoD Kachel eingebunden
Funktionalität der CI Schächte verbessert.
Installation von Web Apps (YouTube) über die F Taste wiederhergestellt
Funktion Videociety wieder verfügbar
Suchlauf mit Installationskanal für DVB-C optimiert
Bildqualitätsverbesserungen (4k, HDR10, HLG)
Audioqualitätsverbesserungen
Bluetooth Aktualisierung auf Melody 5.8
Bildprofileinstellungen optimiert (Öko und Fernsehen eingeführt)
Stabilität bei Medienwiedergabe in YouTube verbessert
CI+ Operator Profile optimiert für Fransat
Ruckeln von DVB-T2 Programmen in Bayern
Installation mit Home Channel bei DVB-C in der Schweiz optimiert
OLED Kompensierung optimiert
HDMI-CEC Steuerung optimiert
Favoriten Listen Management verbessert
System Stabilität erhöht
Teletext Untertitel Steuerung über F-Kachel
Interoperabilität von PVR Aufnahmen zwischen Chassis 616 und 618 verbessert

t018942
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 22:14

Re: Chassis 618

Beitrag von t018942 » Mi 6. Nov 2019, 20:18

inliner hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 18:07
Hallo, auch für das Chassis 618 wurde eine neue Software veröffentlicht:

Neue Software V1.08E
Diese Version ist für alle Geräte mit Chassis 618

Änderungen gegenüber der Version V1.03G

EPG Hintergrundsuche verbessert
HDR10/HLG für Micos
Wake On WLAN (WOW) für Fineo/Topas
Sky HDMI Device wird in VoD Kachel eingebunden
Funktionalität der CI Schächte verbessert.
Installation von Web Apps (YouTube) über die F Taste wiederhergestellt
Funktion Videociety wieder verfügbar
Suchlauf mit Installationskanal für DVB-C optimiert
Bildqualitätsverbesserungen (4k, HDR10, HLG)
Audioqualitätsverbesserungen
Bluetooth Aktualisierung auf Melody 5.8
Bildprofileinstellungen optimiert (Öko und Fernsehen eingeführt)
Stabilität bei Medienwiedergabe in YouTube verbessert
CI+ Operator Profile optimiert für Fransat
Ruckeln von DVB-T2 Programmen in Bayern
Installation mit Home Channel bei DVB-C in der Schweiz optimiert
OLED Kompensierung optimiert
HDMI-CEC Steuerung optimiert
Favoriten Listen Management verbessert
System Stabilität erhöht
Teletext Untertitel Steuerung über F-Kachel
Interoperabilität von PVR Aufnahmen zwischen Chassis 616 und 618 verbessert
Frage: Wo findet man jeweils eine solche Änderungsübersicht für zukünftig neue SW für das Chassis 618 ?
Danke für Rückmeldungen.

inliner
Routinier
Beiträge: 326
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: Chassis 618

Beitrag von inliner » Do 7. Nov 2019, 20:15

Die Infos bekommt der Fachhändler von Metz per Mail, bzw. kann sie der Homepage entnehmen. Dieser Bereich der Homepage ist allerdings nicht öffentlich zugänglich.

t018942
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 22:14

Re: Chassis 618

Beitrag von t018942 » Sa 9. Nov 2019, 10:52

inliner hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 20:15
Die Infos bekommt der Fachhändler von Metz per Mail, bzw. kann sie der Homepage entnehmen. Dieser Bereich der Homepage ist allerdings nicht öffentlich zugänglich.
Besten Dank für die Info. Als Konsument und Benutzer von einem Metz Fineo Pro mit Chassis 618, möchte ich aber schon gerne wissen welche Änderungen mit einem SW-Update auf meinem Metz-TV eingebracht werden. Da müsste ich ja bei jedem anstehend SW-Update meinen Fachhändler kontaktieren und ihn bitten die Änderungsdaten mir auszuhändigen! Das ist etwas umständlich. Im LOEWE Forum haben bestimmte Moderatoren eine neue SW-Version von Loewe angekündigt und eine Änderungsliste hinzugefügt. Das fanden wir sehr komfortabel.

inliner
Routinier
Beiträge: 326
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: Chassis 618

Beitrag von inliner » So 10. Nov 2019, 20:00

Keine Sorge, hier im Forum wird auch zukünftig die Softwarehistory der einzelnen Updates veröffentlicht werden. ;)

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Chassis 618

Beitrag von Magic » Mo 11. Nov 2019, 12:54

inliner hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 20:00
Keine Sorge, hier im Forum wird auch zukünftig die Softwarehistory der einzelnen Updates veröffentlicht werden.
Ja, z.B. HIER.

Bzw. müsste dort bestimmt einiges mal wieder aktualisiert werden.

t018942
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 22:14

Re: Chassis 618

Beitrag von t018942 » Mo 11. Nov 2019, 17:45

Magic hat geschrieben:
Mo 11. Nov 2019, 12:54
inliner hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 20:00
Keine Sorge, hier im Forum wird auch zukünftig die Softwarehistory der einzelnen Updates veröffentlicht werden.
Ja, z.B. HIER.

Bzw. müsste dort bestimmt einiges mal wieder aktualisiert werden.
Vielen Dank für die Infos.

diddleab
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 18:32

Re: Chassis 618

Beitrag von diddleab » Mo 11. Nov 2019, 18:42

Hallo an alle,
Ich bin jetzt umgestiegen von Technisat auf einen Topas 55TY91 und hätte mal eine Frage an euch. Ist das normal das bei RTL UHD das Bild mit Klötzchen und Tonaussetzern zu sehen ist bzw. muß ich da was umstellen? Die anderen UHD Sender kommen in 1a Qualität an. Wenn ich auf dem Technisat gucke ist alles wunderbar.
15734976905171079211729.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Topas 55 TY91

dr205
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: Chassis 618

Beitrag von dr205 » Mo 11. Nov 2019, 19:12

Wird mit einem HD Plus Modul entschlüsselt? Oder über einen externen Receiver zugespielt? Ich hatte mal vor einiger Zeit ein HD Plus Modul im Einsatz. Da hat es mit RTL UHD einwandfrei funktioniert.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

inliner
Routinier
Beiträge: 326
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: Chassis 618

Beitrag von inliner » Mo 11. Nov 2019, 19:41

Hallo, was sagt der TV denn im Menü "Sendertabelle" unter "Details" bei RTL UHD zur Signalqualität? Am besten mal nen Screenshot des Menüs machen. :)

diddleab
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 18:32

Re: Chassis 618

Beitrag von diddleab » Mo 11. Nov 2019, 20:37

Ein HD+ Modul. Und im Technisat Technimedia UHD55+ funktioniert es auch einwandfrei. Signalqualität ist bei 100 Prozent. Screenshot folgt gleich, nehme gerade was auf Und da kommt man merkwürdiger Weise nicht in die Sendertabelle (trotz zweier Satkabel) :???:
Topas 55 TY91

diddleab
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 18:32

Re: Chassis 618

Beitrag von diddleab » Mo 11. Nov 2019, 20:47

15735051063191359310079.jpg
1573505168564500377532.jpg
1573505205360873959647.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Topas 55 TY91

inliner
Routinier
Beiträge: 326
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: Chassis 618

Beitrag von inliner » Mo 11. Nov 2019, 21:34

Hmm, anhand der Screenshots dürfte RTL UHD eigentlich keine Störungen aufweisen. Denn die Werte bei UHD1 sehen annähernd identisch aus. Ich würde mich mal an den Fachhändler wenden. Eventuell hat RTL irgendetwas an dem Datenstrom seines UHD Kanals geändert, was zu den Empfangsstörungen führt. Falls das Problem bei Metz bereits bekannt ist, könnte es gut sein, daß Metz dem Händler eine Testsoftware zukommen lässt, die das Problem beseitigt.

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 21:39

Re: Chassis 618

Beitrag von PapaWhisky » Di 12. Nov 2019, 08:52

Auf den Bildern sieht es mit "Pegel 100%" ein bisschen zu kräftig aus.
dB Messwerte gibt es zwar nur mit einem Antennenmessgerät aber es ist bekannt daß zu hohe Pegel
das gleiche Erscheinungsbild zeigen wie zu niedrig weil die Tuner überfahren werden.
Manche Geräte sind dabei etwas pingeliger.
Der Fachhändler sollte also nach Möglichkeit mal nachmessen.
Werte zwischen 60 - 70 dBuV haben sich als praxistauglich erwiesen.
Falls kein Messi zur Hand kann auch probehalber mit einem Sat-Dämpfungsregler + TV-Bild beobachten
auf ca 80% runtergeregelt werden.
Natürlich dabei auch die anderen Sender beobachten, daß die nicht zu wenig abkriegen =
Stichwort "Schräglage"
Heißt nicht umsonst : Messen ist die Grundlage aller Forschung ;)

diddleab
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 18:32

Re: Chassis 618

Beitrag von diddleab » Di 12. Nov 2019, 11:08

Da hast du recht, wenn ich die HD+ Karte aber in den Technisat Fernseher stecke ist das Bild 1a. Und die Fernseher habe ich ja auch nur 1:1 getauscht (Technisat ab Metz dran).
Topas 55 TY91

dr205
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: Chassis 618

Beitrag von dr205 » Di 12. Nov 2019, 15:42

Nicht jeder Tuner verhält sich gleich.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

diddleab
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 18:32

Re: Chassis 618

Beitrag von diddleab » Mi 13. Nov 2019, 21:01

Danke euch erst mal.
Brauch ich da 2 Dämpfer bei 2 Sat Eingängen?
Topas 55 TY91

dr205
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: Chassis 618

Beitrag von dr205 » Mi 13. Nov 2019, 21:04

Ja, wenn Du den Fernseher an 2 getrennte Satkabel angeschlossen hast.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

Antworten