Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Antworten
Matte1980
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 09:58

Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von Matte1980 » Fr 7. Mai 2021, 10:07

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Euren Rat - ich hab mir einen Topas 48 zugelegt und hatte vorher jahrelang einen 43ig Zoller - was mir komischerweise bei diesen Gerät auffällt - bei Kinofilmen usw - die bekannten und lästigen "schwarzen Balken" oben und unten am Bildschirm - sicherlich dem Bildformat geschuldet.

Es gab bei meinen alten Panasonic Fernseher schon irgendwo die Möglichkeit das zu "füllen", aber irgendwie beim Topas find ich da nix ?!

Ich kann zwar auf Zoomstufen gehen (5 Stück) - oder irgendwie Haken bei Panorama setzen usw. - aber ich sehe da wirklich keinen Unterschied --- bei normalen TV Betrieb mit normalen Serien ist das ja Gott sei Dank oftmals komplett das Bild.

Wie gesagt - beim 43iger - mir is das SO gar ned aufgefallen - aber hier wäre es schön, wenn man da irgendwie Abhilfe schaffen könnte......oder geht das gar ned?

Vielen Dank !

inliner
Routinier
Beiträge: 428
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 00:37
Händler/Techniker: ja

Re: Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von inliner » Fr 7. Mai 2021, 21:28

Siehe Seite 56 der Bedienungsanleitung. Zoomautomatik. ;)

Matte1980
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 09:58

Re: Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von Matte1980 » Sa 8. Mai 2021, 17:27

Klasse vielen Dank für :thumbsupcool:

dr205
Routinier
Beiträge: 441
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:40
Wohnort: Münster

Re: Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von dr205 » Di 11. Mai 2021, 08:23

Dann haben aber alle Eierköpfe, weil das Bild nach oben und unten gestreckt wird.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

inliner
Routinier
Beiträge: 428
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 00:37
Händler/Techniker: ja

Re: Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von inliner » Mi 12. Mai 2021, 11:38

Nein, das kann man schon so einstellen, dass linear ins Bild gezoomt wird. Das, was du meinst, ist Panorama.

dr205
Routinier
Beiträge: 441
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:40
Wohnort: Münster

Re: Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von dr205 » Mi 12. Mai 2021, 12:57

Dann fehlen aber Teile des Bildes. Entweder Eierköpfe oder nicht das ganze Bild. Anders geht es nicht.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

inliner
Routinier
Beiträge: 428
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 00:37
Händler/Techniker: ja

Re: Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von inliner » Mi 12. Mai 2021, 21:12

Wo habe ich behauptet, daß beim Zoom nichts vom Bild abgeschnitten wird? Das ist ein Grund, warum ich diese Funktion persönlich nicht nutzen würde. Aber manche Leute stören sich mehr an den Cinemascope-Balken, als an den fehlenden Bildinhalten links und rechts, wenn reingezoomt wird.

Benutzeravatar
Metz-Gucker
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 16:57
Wohnort: Heilbronx

Re: Die lästigen schwarzen Balken oben und unten - Kann man Abhilfe schaffen?

Beitrag von Metz-Gucker » Do 20. Mai 2021, 07:24

Als Kinomacher gruselt es mich, sowas zu lesen :wah:
Ich habe das mal vor langer Zeit gebloggt: https://kinogucker.wordpress.com/2015/0 ... z-einfach/
- Metz Axio Pro 42 (MHM609 V6.08 F HW 2 M2H V4.52 E CI+) mit 2 x DVB-C, 500 GB Festplatte, RM 14 und RM 17
- Metz Linus 32 (MDH606/7 V4.53A M2H V3.13H) mit 2 x DVB-C, 250 GB Festplatte, RM 14
- Panasonic Blu-Ray DMP-BDT364EG
- iMac 27" (2011) und Mac mini (2014) mit OS X 10.10
- PC mit Linux Ubuntu 16.04 und 18.04
- Raspberry Pi 3 mit LibreELEC und KODI (aktuelle Versionen)

Antworten