Linea 32-LED 100, chassis 611, LED leutet grün + rote LED blinkt

Antworten
eagle2k
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mo 23. Aug 2021, 06:54

Linea 32-LED 100, chassis 611, LED leutet grün + rote LED blinkt

#1

Beitrag von eagle2k »

Guten Abend Forum,

beim TV meiner Mutter, Linea 32-LED 100(32TU11), chassis 611, leuchtet die grüne LED permanent, die rote LED blinkt.
Sie war bereits beim Fachhändler welches das Gerät verkaufte zwecks Reparatur. Dessen Antwort war, dass das Gerät zu alt sei, out of Service, keine Ersatzteile mehr verfügbar sind.
Somit packte meine Mutter das Gerät wieder ein und kam zu mir mit Bitte um Reparatur.

Zuerst hab ich das Netzteil gereinigt und auf defekte (auffällige Bauteile, schlechte Lötstellen) optisch untersucht, teilweise Bauteile mit dem Multimeter (Diode, Widerstand, Kapazität) durchgemessen. Anschließend das Gerät zusammen gebaut und eingeschaltet - funktioniert.
Ausgeschaltet, meiner Mutter gebracht, keine Funktion mehr.

Im nächsten Schritt die Betriebsspannungen vom Netzteil im Betrieb gemessen - 3.3V, 5.3V, 13.3V, 24V.
5.3V und 13.3V wirken schräg. Muss mir hier die Schaltung nochmal anschauen. Denkbar, dass diese Spannungen etwas mit der Optokoppler Schleife für die Standby Aktivierung auf dem Netzteil zu tun hat. Ohne Schaltplan etwas aufwändig.

Der Fernsehr ist aus der Erbschaft meiner Tante und hat einen ideellen Wert für meine Mutter. Es liegt ihr etwas daran, dass er - wenn irgendwie möglich - wieder funktioniert...

Falls mir jemand aus dem Forum mit Rat, Hinweisen,.... Helfen könnte wäre ich Euch sehr dankbar.

Vielleicht gut zu wissen: Lötkolben, Multimeter, Oszilloskop, etc. können von mir bedient werden und stehen zur Verfügung.

Danke für Eure Hilfe!

Viele Grüsse
Martin
inliner
Routinier
Beiträge: 459
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 00:37
Händler/Techniker: ja

Re: Linea 32-LED 100, chassis 611, LED leutet grün + rote LED blinkt

#2

Beitrag von inliner »

Hallo, eventuell ist der USB Stick auf dem Signalboard defekt. Am besten den Stick abziehen, dann Gerät einschalten und schauen, was passiert.
Antworten