Das Ende von Metzianer

Antworten
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 2052
Registriert: Do 14. Apr 2011, 10:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Kontaktdaten:

Das Ende von Metzianer

Beitrag von Pretch » Di 4. Aug 2020, 08:11

Liebe Metzianer,
Leider muss ich euch heute mitteilen, daß Metzianer im September geschlossen wird.

Wie ihr wisst bin ich hier schon seit Jahren nicht mehr aktiv, hab es aber laufen lassen und weiter dafür bezahlt.
Bei meinen Bitten um Spenden für den Betrieb haben sich immer weniger gemeldet, beim letzten Mal war es noch ein einziger User.
Auch mein Angebot, daß jemand von euch das Forum weiterführt blieben unbeantwortet.
Bitte habt Verständnis dafür, daß ich mich nun entschlossen hab, nicht mehr für ein Forum zu bezahlen, welches ich selbst nicht besuche.

Das Forum geht nun am 31.09.2020 offline. Ich informiere euch vorab, damit die verbliebenen User, welche weiter Kontakt halten wollen, sich auf eine neue Plattform einigen können.

Danke für euer Verständnis und alles Gute
Sascha

MrMetz
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: So 26. Aug 2012, 09:11

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von MrMetz » Di 4. Aug 2020, 16:33

Das ist schade aber auch verständlich. Der auch alles Gute, Sascha.

Ich hoffe auf eine alternative Plattform, weil viele Infos hier für mich sehr hilfreich waren. Jemand Ideen?

Gruß
Sven

Peter-BL-S
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Fr 24. Jan 2020, 14:44

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Peter-BL-S » Di 4. Aug 2020, 17:04

MrMetz hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 16:33
Das ist schade aber auch verständlich. Der auch alles Gute, Sascha.
Ich hoffe auf eine alternative Plattform, weil viele Infos hier für mich sehr hilfreich waren. Jemand Ideen?

Gruß
Sven
Kann ich nur so unterstreichen.
Fineo Pro 43TY85 (SW2.00B) mit 2 getrennte Sat-Leitungen zu 2 DiseqC, Loewe 1.32., Sat-Empfang (2 Quad LNB`s mit 3 DiSEqC Switch), FritzBox 7490 mit beiden TV`s (5 GHZ).

Metz-o-Mix
Routinier
Beiträge: 388
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 22:19

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Metz-o-Mix » Di 4. Aug 2020, 17:20

Pretch hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 08:11
Bei meinen Bitten um Spenden für den Betrieb haben sich immer weniger gemeldet, beim letzten Mal war es noch ein einziger User.
Habe ich übersehen, Pardon, aber mal etwas anderes: Welche Kosten fallen da pro Zeiteinheit (Monat oder Jahr) für Domain, Datenverkehr, Hosting des phpBBs und sonstige Kosten an? Muß aber nicht auf die zweite Nachkommastelle genau sein, nur daß man mal einen groben Überblick hat.
Pretch hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 08:11
Auch mein Angebot, daß jemand von euch das Forum weiterführt blieben unbeantwortet.
Bitte habt Verständnis dafür, daß ich mich nun entschlossen hab, nicht mehr für ein Forum zu bezahlen, welches ich selbst nicht besuche.
Dazu müßte man erst mal wissen, welche Belastung (Arbeitszeit, Moderation oder was auch immer) außer den unmittelbaren Betriebskosten auf einen Betreiber zukäme.

Daniel

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 2052
Registriert: Do 14. Apr 2011, 10:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Pretch » Di 4. Aug 2020, 19:17

Müssen so 120,- im Jahr sein, hängt ja aber auch vom gewählten Hoster ab. Geht sicher, insbesondere heute auch deutlich günstiger. Wir haben noch den Vertrag der auf die Oberklasse abgestimmt war, da war deutlich mehr nötig als es hier jetzt wäre.

Wie viel Arbeit man reinsteckt ist ja dann jedem selbst überlassen. Ich hab hier nur noch alle paar Wochen reingeschaut, wenn sich jemand wegen irgendwelcher Probleme mit dem Forum selbst gemeldet hat.
Etwas Ahnung mit php wäre hilfreich.

Ich muss allerdings gleich dazu sagen, inzwischen ist auch meine Motivation das Forum irgendwo anders hin zu migrieren weg und mir fehlt auch die Zeit. Nach Abspaltung des Loewe Forums hätte ich das wirklich gern getan. Ich hab damit inzwischen längst abgeschlossen.

Metz-o-Mix
Routinier
Beiträge: 388
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 22:19

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Metz-o-Mix » Mi 5. Aug 2020, 00:00

Pretch hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 19:17
Müssen so 120,- im Jahr sein, hängt ja aber auch vom gewählten Hoster ab.
Die 120 Mücken/Jahr wären ja wirklich kein Thema.
Pretch hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 19:17
Etwas Ahnung mit php wäre hilfreich.
Da sähe es bei mir deutlich übler aus. Natürlich kann man sich per se in jede Programmiersprache einarbeiten, aber ich hatte mal mit PHP (3 oder 4, das weiß ich nimmer) vor über 20 Jahren auf einer SparcStation böse Erfahrungen gemacht und war froh, das wieder gelöscht zu haben. Seitdem bin ich als PHP-Hasser bekannt. :D Aber wie gesagt: Alles sehr, sehr lange her.
Pretch hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 19:17
Nach Abspaltung des Loewe Forums hätte ich das wirklich gern getan. Ich hab damit inzwischen längst abgeschlossen.
Tja, das ist bedauerlich. Dann wird es wohl sehr schwierig, hier noch eine Lösung ("Erben") zu finden. :cry:

Daniel

shorty
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Aug 2012, 14:09

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von shorty » Fr 14. Aug 2020, 19:07

Ich finde es sehr schade, natürlich auch, dass du extra ein neues Datum für das Ende einführst. 😉

Mein Aktivitätslevel könnte sicherlich höher sein, jedoch lese ich mich zwei bis drei mal im Monat durch das Board und melde mich tatsächlich nur selten an, so selten, dass ich gerade das Passwort zurücksetzen musste. 😂

Meine Kenntnisse das Forum fortzuführen, reichen leider nicht aus und ehrlich gesagt, mir fehlt die Geduld mich da einzuarbeiten.
Da ich mich auch leider nicht mehr im Beruf befinde und es so schon sehr schwierig ist, mit der Entwicklung einigermaßen Schritt zu halten, so gehen auch dort einige Sachen an mir vorbei.

Ich bin ein überzeugter Metz-Jünger seit der Lehre, auch noch nach Skyworth und trotz der zeitweiligen Arbeit bei einem Loewe Fachhändler, der Metz fast verteufelte. 🙈

Die Finanzierung ist im Prinzip ja kein Problem, wie einer der Vorredner schon mitteilte.

Ja, die Oberklasse hätte so bleiben sollen.

Schade und trotzdem danke für deine lange Mühe.

Alles gute und die Hoffnung stirbt zuletzt.

LG Alex

Verax
Routinier
Beiträge: 456
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 08:51

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Verax » Mi 19. Aug 2020, 11:14

Ist das jetzt schon alles durch, oder würde bei einer spontane Überweisung von 120€ das ganze auch noch zumindest mal ein Jahr weiter laufen? Find die Zeitspanne nämlich etwas knapp.
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 2052
Registriert: Do 14. Apr 2011, 10:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Pretch » Do 20. Aug 2020, 06:12

Webspace ist bereits gekündigt, daher ist das durch.

Und nein, das ist nicht knapp. Wenn ich dich grad nicht verwechsle, hatte ich explizit Dir die Übernahme vor Jahren angeboten, da hast du abgewunken.

Metz-o-Mix
Routinier
Beiträge: 388
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 22:19

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Metz-o-Mix » Do 20. Aug 2020, 16:16

Pretch hat geschrieben:
Do 20. Aug 2020, 06:12
Webspace ist bereits gekündigt, daher ist das durch.
Du weißt ganz genau, daß man eine Kündigung auch rückgängig machen könnte, vor allem, dann wenn der V€rtragspartn€r davon profiti€rt.
Pretch hat geschrieben:
Do 20. Aug 2020, 06:12
Wenn ich dich grad nicht verwechsle, hatte ich explizit Dir die Übernahme vor Jahren angeboten, da hast du abgewunken.
Manchmal ändern Menschen im laufe von Jahren ihre Meinung. ;)

Daniel

Verax
Routinier
Beiträge: 456
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 08:51

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Verax » Fr 21. Aug 2020, 12:00

Pretch hat geschrieben:
Do 20. Aug 2020, 06:12
Und nein, das ist nicht knapp. Wenn ich dich grad nicht verwechsle, hatte ich explizit Dir die Übernahme vor Jahren angeboten, da hast du abgewunken.
Ich will nicht übernehmen (absolut keine Zeit), ich wollte nur bezahlen ;)
Wie man auch schon an anderen Kommentaren sieht, wäre die Sache wohl auch nicht wegen dem Geld gescheitert. Wenn du natürlich generell (nicht nur wegen dem Geld) die Sache so schnell wie möglich aufgeben willst, ist das natürlich egal.


Also weiterhin:
Wenn zwingend ein neuer Admin/Hoster/etc. gebraucht wird -> Ich nicht
Wenn durch Spende von 120€ die Sache noch ein Jahr läuft -> Bild
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

Verax
Routinier
Beiträge: 456
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 08:51

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Verax » Mi 9. Sep 2020, 19:30

Dem schweigen entnehme ich mal das Geld wohl keine Rolle mehr spielt... :???:

Frage an den Rest, wohin soll man primär "umziehen"? Ich hätte da noch einen Account beim hifi-Forum:
http://www.hifi-forum.de/viewforum-215.html
Oder gibt es andere Vorschläge?

giambrone.de wäre inzwischen ja auch wieder frei :rofl:
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

Metz-o-Mix
Routinier
Beiträge: 388
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 22:19

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Metz-o-Mix » Do 10. Sep 2020, 07:00

Verax hat geschrieben:
Mi 9. Sep 2020, 19:30
Dem schweigen entnehme ich mal das Geld wohl keine Rolle mehr spielt... :???:
Ist mir auch schon vor Wochen aufgefallen.
Verax hat geschrieben:
Mi 9. Sep 2020, 19:30
Frage an den Rest, wohin soll man primär "umziehen"? Ich hätte da noch einen Account beim hifi-Forum:
http://www.hifi-forum.de/viewforum-215.html
Sieht per se auf den allerersten Blick nicht schlecht aus. :thumbsupcool:

Daniel

Benutzeravatar
Primus
Freak
Beiträge: 753
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 21:28
Händler/Techniker: ja
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Primus » Do 17. Sep 2020, 18:31

Hallo liebe Metzianer,

wie ihr sicher gemerkt habt, war das Forum zwei Tage offline. Das war die schlechte Nachricht.

Die gute ist: Es geht weiter! :)

Ich habe mich entschlossen, das Metzianer Forum fortzuführen. Das heißt, es muss sich niemand einen anderen Ort für Diskussionen und Fragen zum Premium Hersteller Metz suchen.

Ich freue mich darauf, das Forum gemeinsam mit euch interessant zu gestalten.

René
Loewe Connect 55 UHD SL420 @ Kathrein CAS 90 - UAS 481 (Astra 19,2°)
Loewe Connect 40 UHD SL320 @ Kathrein CAS 90 - UAS 485 (Astra 19,2°)

Verax
Routinier
Beiträge: 456
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 08:51

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Verax » Fr 18. Sep 2020, 05:48

SUPER! :clap:
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

linus37
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 17:37

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von linus37 » Fr 18. Sep 2020, 06:52

Danke, das es hier wie gewohnt, weitergeht :clap: :thumbsupcool: :clap:
M.f.G.
Linus


Topas 49TX95; 2xDVB-S2; Unicable mit Kathrein CAS75; & UAS481; Linus 37 CH609 DVB-C+S; Milos 32 CH605; DVB-S; Talio 26 CH605 DVB-C+S; Panasonic BST845 2x DVB-S2; Onkyo TX8050; Onkyo TA2760; Grundig TS1000; Philips N4520; Pioneer RT1011L; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601

Benutzeravatar
kobil
Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 16:13
Wohnort: Niedersachsen (Elbe-Weser-Dreieck)

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von kobil » Fr 18. Sep 2020, 08:44

Hallo René,

vielen, lieben Dank, dass Du dieses Forum fortführst. :clap: :thumbsupcool:

Ich bin gerne bereit, das Forum mit einem (kleinen) finanziellen Beitrag zu unterstützen.


Gruß
kobil
Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z, Chassis 609 L1 - 37TR41 (MHM609 V6.08 A HW 2 M2H V4.52 N CI+) inkl. 2 x DVB-S2 + 250 GB PVR
iPhone 8 (64 GB) --- iPad Air (16 GB)

gimpel55
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Do 19. Jul 2012, 11:55

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von gimpel55 » Fr 18. Sep 2020, 09:09

Hallo,

ich schließe mich an (könnte doch jeder machen, der dieses Forum nutzt - oder?).

Gruß gimpel55
gimpel55
----------------------------------------
Metz Taros 32 LED Media twin Z

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 2052
Registriert: Do 14. Apr 2011, 10:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Pretch » Fr 18. Sep 2020, 16:35

Ich freu mich auch, daß es hier weitergeht.
Alles Gute! :thumbsupcool:

Metz-o-Mix
Routinier
Beiträge: 388
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 22:19

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Metz-o-Mix » Fr 18. Sep 2020, 16:46

Finde ich auch großartig. Vielen Dank! :thumbsup:

Daniel

shorty
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Aug 2012, 14:09

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von shorty » Fr 18. Sep 2020, 18:59

Sehr gut! 👍
Dann kann ich mir ja beruhigt den neuen Alegra zulegen 😜

Benutzeravatar
Nobby-H
Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: So 5. Feb 2012, 14:06

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Nobby-H » So 20. Sep 2020, 10:38

Jetzt bin ich aber auch erleichtert, dass es weitergeht. Vielen Dank, René. :thumbsupcool:
Metz Linus 32 LED 200 Media Twin, 500GB PVR;
Metz Topas 43TX95;

Benutzeravatar
Magic
Routinier
Beiträge: 273
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Magic » Mo 21. Sep 2020, 11:05

Primus hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 18:31
Ich habe mich entschlossen, das Metzianer Forum fortzuführen. Das heißt, es muss sich niemand einen anderen Ort für Diskussionen und Fragen zum Premium Hersteller Metz suchen.
SUPER!!! :clap:

Freue mich sehr, dass es hier weiter geht! :thumbsupcool:

Vielen lieben Dank an Primus und alle Beteiligten!

Peter-BL-S
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Fr 24. Jan 2020, 14:44

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Peter-BL-S » Di 22. Sep 2020, 12:45

kobil hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 08:44
Hallo René,

Ich bin gerne bereit, das Forum mit einem (kleinen) finanziellen Beitrag zu unterstützen.

Gruß
kobil
Wäre ich auch zu bereit. :)
Fineo Pro 43TY85 (SW2.00B) mit 2 getrennte Sat-Leitungen zu 2 DiseqC, Loewe 1.32., Sat-Empfang (2 Quad LNB`s mit 3 DiSEqC Switch), FritzBox 7490 mit beiden TV`s (5 GHZ).

Benutzeravatar
lurgi
Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 13:41

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von lurgi » Do 24. Sep 2020, 15:43

Peter-BL-S hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 12:45
kobil hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 08:44
Hallo René,

Ich bin gerne bereit, das Forum mit einem (kleinen) finanziellen Beitrag zu unterstützen.

Gruß
kobil
Wäre ich auch zu bereit. :)
Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Es ist super, dass das Forum weiter geht :clap: und ein finanzieller Beitrag wäre auch für mich möglich.
Metz Taros 37 (Ch. 612) Twin R, 750GB PVR, RM 17, V6.25J

Benutzeravatar
Primus
Freak
Beiträge: 753
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 21:28
Händler/Techniker: ja
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Primus » Do 24. Sep 2020, 17:25

Hallo zusammen,

eine finanzielle Beteiligung ist nicht notwendig. Trotzdem vielen Dank für die angebotene Unterstützung.
Loewe Connect 55 UHD SL420 @ Kathrein CAS 90 - UAS 481 (Astra 19,2°)
Loewe Connect 40 UHD SL320 @ Kathrein CAS 90 - UAS 485 (Astra 19,2°)

gunterma
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 17:07

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von gunterma » Fr 25. Sep 2020, 20:58

Auch ich danke und freue mich, daß es weitergeht!
Gruß
gunterma

Looky
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Fr 3. Jan 2020, 09:04

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von Looky » So 27. Sep 2020, 13:33

Hallo wiedermal,
auch ich habe hier im Forum meine ersten Probleme seit September 2019 schildern können und fände es schade das Forum zu schließen. Danke wenn es weitergeht und würde es finanziell unterstützen wie andere auch gerne. Bitte mir das auch mitteilen. DANKE!

dr205
Routinier
Beiträge: 409
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: Das Ende von Metzianer

Beitrag von dr205 » Mo 28. Sep 2020, 12:03

Ich finde es auch super, das es weitergeht!
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

Antworten