Internetverbindung Cosmo klappt nicht

Antworten
Guennie
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:48

Internetverbindung Cosmo klappt nicht

#1

Beitrag von Guennie »

Hallo,
Schwiegermutter hat einen Cosmo-Fernseher und neuerdings auch Internet. Anbieter PYUR 20MBit-Leitung. PYUR-Anschlussbox.

Den Cosmo hatte ich bis dahin gelegentlich über mein Handy am Netz um Updates zu machen auch mal zu zeigen, was die Mediathek kann.

Nun zum Problem: Wenn ich den FS per LAN oder per WLAN anschließe funktioniert dies nur halb. Das heißt: ich bekomme die Verbindungsdaten angezeigt! Ein Update konnte ich machen. Sobald ich jedoch den Verbindungstest mache, kommt die Meldung, dass keine Verbindung zum Internet besteht !?

Alle anderen Geräte haben kein Problem ins Internet zu kommen. Der Speedtest zeigt auch an, dass die Leitung die 20 Mbit hergibt.
Die Datenschutzbedingungen habe ich bereits mehrfach akzeptiert. Selbst ein Rücksetzen auf Werkseinstellung hat nix gebracht.

Woran könnte es liegen? Was kann ich noch ausprobieren?

Danke im Voraus für eure Rückmeldungen
Günnie
Erzi
Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 01:23

Re: Internetverbindung Cosmo klappt nicht

#2

Beitrag von Erzi »

Möglicherweise irgendein Port- oder IP Filter auf der Box aktiv die den TV hindert online zu gehen.
Guennie
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:48

Re: Internetverbindung Cosmo klappt nicht

#3

Beitrag von Guennie »

Hallo, das hab ich gecheckt und nichts gefunden. Zur Sicherheit habe ich sogar noch einen zweiten Router mit Werkseinstellungen dazwischengeschaltet um die Systeme zu entkoppeln. Ging auch nicht .
ubc
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Nov 2021, 16:23
Händler/Techniker: ja

Re: Internetverbindung Cosmo klappt nicht

#4

Beitrag von ubc »

Moinsen!
Ist zwar schon ne Weile her der Beitrag, aber ich bin eben erst über dieses Forum gestolpert und hab mich jetzt grad registriert.

Da hier wohl keiner ne Lösung hat, meine Erfahrung dazu:

Bei den Kabelmodems von pyur in unserem (chemnitzer) Netz vom Typ CH7485E hat die Möglichkeit eine "Proxykontrolle" einzuschalten.
Früher war diese Einstellung aus und man mußte sie extra einschalten.
Nach wohl einem update der Modems ist diese jetzt aber nach jedem Neustart des Modems (Stromausfall) eingeschaltet.
Und dann machen die Cosmos und vereinzelt auch sogar Windows Geräte genau diese Probleme.

Wichtig! Wenn man in den Bedienoberfläche die proxy ausgeschaltet hat,
NICHT unten auf "Übernehmen und Neustarten" klicken!
Einfach den Browser zu machen.
(Sonst isses gleich wieder aktiv)
Antworten