Falsches Datum im Metz Axio

Antworten
Benutzeravatar
Metz-Gucker
Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 14:57
Wohnort: Heilbronx

Falsches Datum im Metz Axio

Beitrag von Metz-Gucker » Mo 29. Apr 2019, 19:20

Hallo,
mein Axio zeigt seit ein paar Tagen immer das Datum vom Vortag an!
Ich bin erst draufgekommen, weil der EPG was Falsches angezeigt hat.
Ich habe das Datum manuell korrigiert, aber am Tag drauf war es wieder falsch...

An was kann das liegen und was kann ich tun?
Der Metz holt sich das Datum aus dem Videotext, oder?
- Metz Axio Pro 42 (MHM609 V6.08 F HW 2 M2H V4.52 E CI+) mit 2 x DVB-C, 500 GB Festplatte, RM 14 und RM 17
- Metz Linus 32 (MDH606/7 V4.53A M2H V3.13H) mit 2 x DVB-C, 250 GB Festplatte, RM 14
- Panasonic Blu-Ray DMP-BDT364EG
- iMac 27" (2011) und Mac mini (2014) mit OS X 10.10
- PC mit Ubuntu 16.04 und 18.04
- Raspberry Pi 3 mit LibreELEC und KODI 19

Benutzeravatar
Nobby-H
Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: So 5. Feb 2012, 14:06

Re: Falsches Datum im Metz Axio

Beitrag von Nobby-H » Di 30. Apr 2019, 13:27

Schau mal hier:

search.php?keywords=Datum+falsch&fid%5B0%5D=12

Vielleicht ist da was hilfreiches dabei. :bye:
Metz Linus 32 LED 200 Media Twin, 500GB PVR;
Metz Topas 43TX95;

mitti69
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Do 13. Okt 2011, 10:04

Re: Falsches Datum im Metz Axio

Beitrag von mitti69 » Di 30. Apr 2019, 13:53

Ich hatte bei meinem Metz Novum eine Zeit lang Probleme mit dem Datum. Nach dem Einschalten (so etwa alle drei- bis viermal, also nicht jedes mal) wurde das Datum 26.09.2018 - Uhrzeit 16:17 angezeigt (immer diese selbe Uhrzeit). Mit der Folge, dass logischerweise keine EPG-Daten vorhanden waren. Nach ca. 5 Minuten stürzte der TV ab und startete neu; wenn ich dann Glück hatte, waren Datum und Uhrzeit richtig.
Das einzige, was mir damals geholfen hat, war eine komplette Initialisierung. Es sind danach halt alle Einstellungen und die Senderliste weg. Allfällige TV-Aufnahmen auf Festplatte bleiben erhalten. Dazu sollte man eventuell sich davor die Senderliste auf einen Stick ziehen, damit man sie danach wieder auf den TV laden kann.
Ich hoffe, dass ich jetzt in Zukunft von solchen Bugs verschont bleibe.

Antworten