Einstellungen Equalizer

Antworten
Päffgen75
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:50

Einstellungen Equalizer

Beitrag von Päffgen75 » Do 9. Mai 2019, 12:31

Guten Tag zusammen,

kann mir jemand aus dem Forum Einstellungen des Equalizer für meinen Micos 55 empfehlen?
Ich schaue in erster Linie Filme und Serien.
Danke im Voraus für Eure Tips!

Päffgen75
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:50

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Päffgen75 » Mi 15. Mai 2019, 10:34

Habt Ihr alle die Einstellungen des Equalizers auf den Werkseinstellungen belassen? Ich wäre für Tipps sehr dankbar, da mir der Sound mit den Standarteinstellungen nicht so gefällt. Ich habe mal etwas probiert bin aber noch nicht überzeugt. Derzeit sieht es bei mir so aus:

100Hz +17
200Hz +13
500Hz +39
1,2kHz +24
3kHz +18
7,5kHz +33
12kHz +39

eini
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Do 17. Aug 2017, 21:30

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von eini » Mi 15. Mai 2019, 19:13

Zum Micos kann ich nichts sagen.
Bei meinem Topas sieht es so aus:
100Hz - 12kHz:
+2, +2, +3, +6, +3, -6, -7

Ist aber wohl sehr viel Geschmackssache.
Ich bin im Hochtonbereich recht empfindlich und deshalb diese Einstellung.
Weiß nicht, ob dir da jemand viel weiter helfen kann.

eini
Topas 55tx96, Talio, Spectra, Bristol, ...

Päffgen75
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:50

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Päffgen75 » Do 16. Mai 2019, 05:48

Vielen Dank für Deine Antwort. Der Topas hat ja sicherlich einen erheblich besseren Klang als der Micos. Natürlich sind die Einstellungen Geschmacksache, aber ich wäre trotzdem über weitere Einstellungen des Equalizer anderer Metzianer sehr dankbar!

Benutzeravatar
kobil
Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 16:13
Wohnort: Niedersachsen (Elbe-Weser-Dreieck)

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von kobil » Fr 17. Mai 2019, 18:19

Hallo Päffgen75,

bei meiner alten "Glotze" (Baujahr 2010, s. u.) habe ich folgene Einstellungen im Equalizer:
100Hz + 0
200Hz + 0
500Hz + 0
1,2kHz - 10
3kHz - 15
7,5kHz - 20
12kHz - 25

Ich schaue vorwiegend Nachrichten, Reportagen, Dokus. Wenig Spielfilme, Serien.

Gruß
kobil
Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z, Chassis 609 L1 - 37TR41 (MHM609 V6.08 A HW 2 M2H V4.52 N CI+) inkl. 2 x DVB-S2 + 250 GB PVR
iPhone 5 (16 GB - iOS 10.3.4) --- iPad Air (16 GB - iOS 12.4)

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » Mi 22. Mai 2019, 12:19

Diese Einstellungstips, besonders zum Micos, würden mich auch interessieren. Wer hier noch Tips hat, gerne her damit! ;)

Bei meinem vorherigen Solea hatte ich den EQ auf Standard belassen.

inliner
Routinier
Beiträge: 304
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von inliner » Mi 22. Mai 2019, 19:08

Der Klang ist ja sowieso eine subjektive Sache. Daher sollte jeder den Klang so einstellen, wie er persönlich den Ton am besten empfindet. Beim Micos stelle ich bei den Kunden meistens "Metz Sound" ein, und lasse den Equalizer unverändert. Aber wie gesagt, da gibt es kein richtig, oder falsch.

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » Do 23. Mai 2019, 09:41

inliner hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 19:08
Beim Micos stelle ich bei den Kunden meistens "Metz Sound" ein, und lasse den Equalizer unverändert.
Vielen Dank, werde ich zunächst mal so probieren. Wenn ich bereits damit zufrieden sein sollte, werde ich auch nichts mehr daran ändern.

Hatte eh nicht vor, nun sonderlich viel meiner Zeit in das Probieren von Einstellungen des EQ zu investieren, daher finde ich die Tips wertvoll.

Dann hat man bereits eine Ausgangsbasis, die einen entweder ohne Änderung sehr gut gefällt, oder man davon ausgehend kleinere Anpassungen vornehmen kann.

Päffgen75
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:50

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Päffgen75 » Do 23. Mai 2019, 13:06

Natürlich ist alles was guten Ton betrifft sehr subjektiv. Auch ich habe Metz Sound eingestellt, finde aber, dass man durch den Equalizer den Ton noch deutlich aufpeppen kann. Wie gesagt, dass ist sicher subjektiv. Ich bin mit meinen eigenen Einstellungen noch nicht 100% zufrieden, für mich persönlich ist der Ton aber besser als bei den Voreinstellungen. Daher würde ich jedem empfehlen, einfach mal die Einstellungen nach eigenem Gusto anzupassen. Notfalls stellt man halt danach wieder alles auf 0! :bye:

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » Fr 24. Mai 2019, 08:20

Päffgen75 hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 13:06
Ich bin mit meinen eigenen Einstellungen noch nicht 100% zufrieden, für mich persönlich ist der Ton aber besser als bei den Voreinstellungen.
Hast Du es aktuell denn immer noch so belassen, wie Du oben in dem zweiten Post es geschrieben hattest?

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » Fr 24. Mai 2019, 09:44

inliner hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 19:08
Beim Micos stelle ich bei den Kunden meistens "Metz Sound" ein
Darf ich fragen, warum nicht "Metz Surround"?

Päffgen75
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:50

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Päffgen75 » Fr 24. Mai 2019, 10:52

@Magic

Ja, momentan sind das meine Einstellungen! Mit und ohne den Sub klingt das für mich und meine Frau angenehm. Aber das ist wirklich sehr individuell. Was dem einen gefällt, findet der andere vielleicht furchtbar.

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » So 26. Mai 2019, 19:30

Päffgen75 hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 10:52
@Magic
Ja, momentan sind das meine Einstellungen!
Ich hatte die nun mal übernommen, und sie gefallen wir/uns wirklich gut! Bleibt erst mal so! :thumbsupcool:

Bin dann auch wieder zu "Metz Sound" anstatt Surround gewechselt. Gefällt mir doch einen Ticken besser.

Hattest Du auch mal die Einstellung "Metz Surround" probiert? Und hat es Dir auch nicht so gefallen?

Päffgen75
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:50

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Päffgen75 » Mo 27. Mai 2019, 06:12

Metz Surround habe ich auch probiert, allerdings bevor ich meine Equalizer Einstellungen geändert habe. Muss ich mit den neuen Einstellungen nochmal probieren. Es freut mich, dass Dir meine Einstellungen gefallen. :)

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » Mo 27. Mai 2019, 10:30

Päffgen75 hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 06:12
Metz Surround habe ich auch probiert, allerdings bevor ich meine Equalizer Einstellungen geändert habe. Muss ich mit den neuen Einstellungen nochmal probieren.
Ja, probiere mal bitte "Metz Surround" und Deine EQ Einstellungen und gebe Rückmeldung...ich probiere das auch nochmal... :thumbsupcool:

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » Di 11. Jun 2019, 10:39

Päffgen75 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 10:34
100Hz +17
200Hz +13
500Hz +39
1,2kHz +24
3kHz +18
7,5kHz +33
12kHz +39
Benutze nun schon längere Zeit obige EQ Einstellungen i.V. mit "Metz Sound" (nicht Surround) und bin sehr zufrieden damit.

Bleibt jetzt so!

Päffgen75
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:50

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Päffgen75 » Di 11. Jun 2019, 13:31

Freut mich, dass Dir meine Einstellungen gefallen. Nutze sie auch noch immer, mal mit dem Sub und mal ohne. Nach meinem Urlaub probiere ich diese Einstellungen dann mal mit dem Surround anstatt Metz Sound. Bisher habe ich das nicht geschafft.

Benutzeravatar
Magic
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:37
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen Equalizer

Beitrag von Magic » Mi 12. Jun 2019, 12:49

Päffgen75 hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 13:31
Nach meinem Urlaub probiere ich diese Einstellungen dann mal mit dem Surround anstatt Metz Sound.
Ja, würde mich freuen! :thumbsupcool:

Antworten