100 Hz Panel und Local Dimming

Antworten
Akire
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 13:45

100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Akire » Do 24. Okt 2019, 08:05

Im Metz Blog wird der Betreff beworben!
Gibt es diese Technik schon, oder ab wann ist dies in den Classic Geräten geplant :???:
Schöne Zeit wünscht Manfred

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 21:39

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von PapaWhisky » Do 24. Okt 2019, 09:26

Ist lt. Katalog im neuen Fineo Chassis 618 ( - TY ) drin

dr205
Routinier
Beiträge: 394
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:40
Wohnort: Münster

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von dr205 » Do 24. Okt 2019, 14:38

Alle Fineo TY Modelle unter 55 Zoll haben das aktuell eingebaut. Der 55 Zoll hat das nicht, da es ein Oled Gerät ist.
Sondermodell
Metz Planea 55 TX78 Twin R UHD

MrMetz
Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: So 26. Aug 2012, 09:11

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von MrMetz » Do 24. Okt 2019, 15:13

OLED benötigt es nicht, weil die Pixel selbstleuchtend sind. Leuchtet ein Pixel nicht, ist er schwarz.

Akire
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 13:45

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Akire » Do 24. Okt 2019, 17:24

Danke für die Info :thumbsupcool:

Pidibaer
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Okt 2019, 07:40

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Pidibaer » Fr 1. Nov 2019, 18:36

Und was von beiden ist in Bezug auf Langlebigkeit die bessere Wahl ?

inliner
Routinier
Beiträge: 361
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von inliner » Fr 1. Nov 2019, 22:37

Darauf gibt es momentan wohl keine eindeutige Antwort. Wir hatten schon etliche defekte LCD Panels diverser Hersteller, bei denen die LED Streifen ausgefallen sind. Ein defektes OLED Panel hatten wir bisher nur ein mal. Aber OLEDs sind auch weit weniger verbreitet, als LCDs.

Pidibaer
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Okt 2019, 07:40

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Pidibaer » Sa 2. Nov 2019, 15:07

Danke dir .

Bin heute mit dieser Frage auch im Fachhandel gestanden und habe ähnliche Antwort bekommen . OLED ist einfach noch zunwenig verbreitet . Also schwer, fundierte aussagen zu treffen . Egal, wie auch immer : ich verlasse mich auf mein Glück und habe heute den Fineo Pro Sonderedition geordert .
Der Sound ist wirklich klasse ( der Topas daneben noch eine Idee besser , aber irgendwo war meine borderline . )
Da er bei mir zwischen zwei massiven kleinen Schränken stehen wird und nach oben hin ein massives Brett 4 cm stark zwischen den Kästen, ist aus meiner Sicht ein gesunder Resonanzkörper gegeben. Und wenn unzufrieden, dann eben noch einen subwoofer ordern .

Nächste Woche bringt mir der gute Mann das Teil. Ich freue mich wie ein kleines Kind . ( tja , der letze ist halt ca. 15 Jahre her . )

Pidibaer

inliner
Routinier
Beiträge: 361
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von inliner » Sa 2. Nov 2019, 19:00

Freut mich. Der Fineo Pro ist sicher eine gute Wahl. Konnte ihn auf der IFA in Berlin bereits sehen. Das Direct LED Panel mit local Dimming macht seine Sache recht gut. :)

Pidibaer
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Okt 2019, 07:40

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Pidibaer » Sa 2. Nov 2019, 19:55

Werde Feedback geben.

Wobei man im voraus auch sagen muss: Das Feedback kann gar nicht schlecht ausfallen, wenn man von einem ca. 15 Jahre alten Puros mit 32 Zoll kommt.

Aber ich bleib auch dabei: Metz ( so glaube ich ) macht sich keinen Gefallen mit der Marke Metz Blue . Bei mir war Metz schon ad acta gelegt, da der erste, den ich gesehen habe, ein Metz Blue war. Android-Oberfläche, so mein erster Gedanke, allles klar, China eben, Metz ist tot.

Nur durch absoluten Zufall bin ich auf Metz Classic gestossen. Man darf als Firma doch nicht davon ausgehen, daß sich jeder damit tiefgreifend auseinandersetzt.
Jetzt bin ich mal gespannt, was mit Loewe passiert. Und auch, was Technisat mit dem Namen Nordmende macht. Denke, ich werde noch etwas länger mit dem Thema Fernseher mich auseinander setzen.

Pidibaer

hotzplotz
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:48

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von hotzplotz » Di 12. Nov 2019, 11:41

Hat irgend jemand bereits das neue Sondermodell Fineo pro oder zumindest mal bei einem Händler gesehen?
Wie sind die Erfahrungen?
Sind die Verbesserungen gegenüber dem normalen Fineo "spürbar"?

Pidibaer
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Okt 2019, 07:40

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Pidibaer » Fr 15. Nov 2019, 19:49

Scheint ziemlich gut verkauft zu werden . Ich muss bis Ende November warten. ( war am 2ten November im Laden ) .
Ganz Kleiner Händler hatte gleich 5 Stück ob der Nachfrage auf Lager ( leider nur die 49 Zoll , ich brauch 43 Zoll )

Mein Feedback muss noch etwas warten

Pidibaer

Pidibaer
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Okt 2019, 07:40

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Pidibaer » So 24. Nov 2019, 18:22

Hallo Leute,

Jaaaa, am Donnerstag bekomme ich Anruf: Er ist da . Natürlich sofort geholt. Am Samstag den Puros und die Peripherie drum herum sorgfältig abgebaut und dann ausgepackt. Mein 15jähriger Nachwuchs am kaputtlachen: Hey Papa, bei dir lohnt sich schon ein Unboxingvideo bei der Zeremonie, die du veranstaltest.

Metz Fineo Pro 43 Zoll

Tja, dann holst die Fernbedienung raus und ...jaaa, daß ist doch mal eine Haptik. Und übersichtlich, daß aber war die alte auch schon.
Dann schraubst den Fuß ran, jaaa, wieder Haptik vom Feinsten. Macht Spaß . Erinnert an Benz vergangener Tage.
Genau ab diesem Punkt waren die Gedanken nach dem Motto, ist schon viel Kohle, was da hingelegt hast, ad acta gelegt. Alles richtig gemacht, Freu !!!
Einrichten, Senderplatzbelegung etc. ein Kinderspiel. Riesen Bedienungsanleitung, ja ich habe durchgeblättert, aber es geht auch ohne. Sehr intuitiv aus meiner Sicht.
Das Bild: Für mich gigantisch. Darf aber auch nicht vergessen, daß der Puros 15 Jahre alt ist, aber er hatte auch immer ein sehr gutes Bild.
Der Sound: Absolut überzeugend. Werde mir über kurz oder lang zwar den Subwoofer dazu holen, aber unbedingt brauchen tut man diesen nicht. Denke da etwas an die Musiksender etc.

Ein kleines Problemchen hab ich zwar: Ich habe aus meinem Puros das Alpha Script light Modul rausgeholt und in den neuen gesteckt. Seltsamerweise bekomme ich einige Sender, wie z.B. History oder Disney wieder sofort rein, aber andere, wie z.B. Silverline, 13th Street , AXN oder TNT gehen nicht. Werde morgen mal telefonieren. Vielleicht braucht es ein neues Modul. Ist aber alles kein Weltuntergang.


Fazit: Habe noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgelotet, aber das, was bis jetzt passiert ist, überzeugt mich schon.
Nix bereu, einfach nur Freu.

Schau ma mal die nächsten Wochen.

Pidibaer

inliner
Routinier
Beiträge: 361
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:37
Händler/Techniker: ja

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von inliner » So 24. Nov 2019, 19:34

Das klingt doch gut! Wie empfängt dein TV? Per Satellit, oder Kabel?

Pidibaer
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Okt 2019, 07:40

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Pidibaer » Sa 30. Nov 2019, 06:33

Via Kabel

Gruß
Pidibaer

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 21:39

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von PapaWhisky » Sa 30. Nov 2019, 11:13

Im Kabelnetz von UnityMedia hat es ( zwar schon länger her = 08.10. ) wieder einmal einige Umstellungen gegeben.
Je nachdem welches Programmpaket ( Unity oder Sky , HD oder SD Sender ) man gebucht hatte
spielten einige Sender nicht mehr ( u.a. 13th Str. , TNT Film ) = neuen Suchlauf durchführen war nötig.
Neue Sender sind anschl. in der Hauptliste hintendran = müssen dann nur noch manuell in eigene Liste eingefügt werden.

Benutzeravatar
Rainmaker74
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 10:35
Wohnort: Nürnberg

Re: 100 Hz Panel und Local Dimming

Beitrag von Rainmaker74 » Di 3. Dez 2019, 19:20

Hallo zusammen,

habe mich lange nicht mehr hier betätigt, also wird es jetzt mal wieder Zeit.
Der Grund: Ich habe mich für einen Fineo Pro 49 entschieden, der Hauptgrund ist sicher das Local Dimming und die vielen neuen Funktionen gegenüber meinem Taros.
Das Local Dimming hat mir bei den Vorführungen des Fernsehers, vor allem im Vergleich zum Vorgängermodell sehr gut gefallen hat.
Ich würde mich über Erfahrungsberichte zum Fineo freuen und werde auch selbst meine Erfahrungen hier berichten.
Liefertermin ist aber erst Mitte Januar, anscheinend sehr gefragt das Modell.

Mein Taros 37 steht übrigens zum Verkauf, wer also Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.

Viele Grüße
Markus
Metz Fineo 55 TX89 OLED Twin R
Metz Taros 37 LED Media Twin R Titan
Metz Taros 32 LED Media Twin R

Antworten