Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Antworten
Benutzeravatar
Stonecutter
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: So 17. Apr 2011, 10:53
Wohnort: Bayern

Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Beitrag von Stonecutter » Fr 10. Jan 2020, 13:52

Hallo,

ich habe einen seit kanpp 10 Jahren einen Metz Sirius 42 LED (609) in Betrieb.
Nun bilde ich mir seit ein paar Wochen ein das das Bild dunkler wird. In den Einstellungen hab ich sschon geschaut, das ist alles wie es sein soll.
Wenn das Bild einige Zeit bei einer Timeshift-Pause angezeit wird, wird aus noch dunkler. Das das so gehört ist mir bewußt, ich möchte damit nur sagen das anscheinend die Dimmung noch funktioniert. Nur die Grundhelligkeit kommt mir wesentlich dunkler vor als früher.
Kann das sein oder täusche ich mich?
Die Betriebsstunden kann ich jetzt leider auswendig nicht sagen.
Metz Sirius 42 LED 200 (2x DVB-S2)

Metz Pureo 32 Media

Denon DBT 3313UD

Denon AVR X4200W, Dali Zensor 1, Zensor Vocal, Zensor Pico, Sub E-12 F

linus37
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 17:37

Re: Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Beitrag von linus37 » Fr 10. Jan 2020, 16:21

Das 609er Chassis sollte noch die CCL Beleuchtung haben, die dann ab ca. 10.000 B.h. schon etwas mit der Helligkeit abnimmt.
Mein 609er Linus hat in den 9 Jahren Betrieb mittlerweile ca. 16.000 B.h. und schwächelt hier genauso, solange er aber im dunklen Schlafzimmer noch erkennbar "Flimmert", bleibt er dort.
M.f.G.
Linus


Topas 49TX95; 2xDVB-S2; Unicable mit Kathrein CAS75; & UAS481; Linus 37 CH609 DVB-C+S; Milos 32 CH605; DVB-S; Talio 26 CH605 DVB-C+S; Panasonic BST845 2x DVB-S2; Onkyo TX8050; Onkyo TA2760; Grundig TS1000; Philips N4520; Pioneer RT1011L; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601

Benutzeravatar
Stonecutter
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: So 17. Apr 2011, 10:53
Wohnort: Bayern

Re: Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Beitrag von Stonecutter » Fr 10. Jan 2020, 17:50

Vielen Dank für die Info.
Ich hab grad mal nachgesehen wieviel Stunden er hat. Es sind 19787 Std. :wah: .......... da merkt man das zwei Teenager im Haus sind :D
Metz Sirius 42 LED 200 (2x DVB-S2)

Metz Pureo 32 Media

Denon DBT 3313UD

Denon AVR X4200W, Dali Zensor 1, Zensor Vocal, Zensor Pico, Sub E-12 F

lometz
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: So 6. Okt 2019, 12:08

Re: Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Beitrag von lometz » Sa 11. Jan 2020, 08:52

Halo miteinander,

Ich lese im Beitrag vorher:
"Ich hab grad mal nachgesehen wieviel Stunden er hat. Es sind 19787 Std. "

Interessiert mich, wie das geht, habe einen Micos 43 TY 61 UHD .

Frdl. Grüße

linus37
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 17:37

Re: Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Beitrag von linus37 » Sa 11. Jan 2020, 10:22

Moin moin,
in 10 Jahren TV Betrieb kommt man doch locker auf weit über 87 000 Bh wenn er 24 h durchlaufen würde
Bei den "Flachmänner" mit der CCL Hintergrundbeleuchtung ist durchaus auch noch oberhalb von 20 000 Bh ein Bild erkennbar
M.f.G.
Linus


Topas 49TX95; 2xDVB-S2; Unicable mit Kathrein CAS75; & UAS481; Linus 37 CH609 DVB-C+S; Milos 32 CH605; DVB-S; Talio 26 CH605 DVB-C+S; Panasonic BST845 2x DVB-S2; Onkyo TX8050; Onkyo TA2760; Grundig TS1000; Philips N4520; Pioneer RT1011L; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601

AM.
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Di 26. Mär 2019, 08:09

Re: Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Beitrag von AM. » Sa 11. Jan 2020, 13:33

lometz hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 08:52
Ich lese im Beitrag vorher:
"Ich hab grad mal nachgesehen wieviel Stunden er hat. Es sind 19787 Std. "

Interessiert mich, wie das geht, habe einen Micos 43 TY 61 UHD .
Siehe: viewtopic.php?t=5618

AM.
Metz Taros 32-LED Media Twin R - 32TV75 mit nachgeruestetem 500 GB PVR (095NV1725)
Metz Taros 37-LED Media Twin R - 37TV75
Metz Planea 32 - 32TW19
Metz Cosmo 32 - 32TZ37

Benutzeravatar
Stonecutter
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: So 17. Apr 2011, 10:53
Wohnort: Bayern

Re: Helligkeit Metz Sirius 42 LED

Beitrag von Stonecutter » Sa 11. Jan 2020, 15:51

Ich glaube ich muss mir mal einen neuen beim Händler ansehen.
Ich habe ja noch einen Pureo im Einsatz. Da ist das Bild schon deutlich heller.
Metz Sirius 42 LED 200 (2x DVB-S2)

Metz Pureo 32 Media

Denon DBT 3313UD

Denon AVR X4200W, Dali Zensor 1, Zensor Vocal, Zensor Pico, Sub E-12 F

Antworten