Anschluß von Metz Puros 32 ML ans Kabelnetz

Antworten
Fritz61
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 17:41

Anschluß von Metz Puros 32 ML ans Kabelnetz

Beitrag von Fritz61 » Mi 24. Jun 2020, 18:38

Hallo,

vorweg, ich habe nicht die große Ahnung von TV-Technik...

Ich besitze o.g. TV-Gerät, das (seitens Antenneneingang) für Satellitenempfang ausgerichtet ist.
Nun möchte ich es in neuer Wohnung ans digitale Kabelnetz anschließen und habe es es per HDMI-Kabel mit einem Tuner (Edision hybrid lite) verbunden. Der hängt mit normalen Antennenkabel an der Dose. Bisher waren alle Versuche erfolglos..."kein Antennensignal".
Der Edision soll zwar nicht mit DVB T2 funktionieren, dafür aber durchaus mit DVB-C (was im Haus vorhanden ist, die anderen Mieter haben Empfang).
Ist der Metz vielleicht wegen der SAT-Ausführung ungeeignet? Müßte ich den Umrüstsatz für DVB-C einbauen lassen?
Könnte ggf. das HMDI-Kabel das falsche sein (d. h. gibt es mehrere Typen)?
Gibt es eine Menüführung für Empfang per HDMI, die ich noch nicht entdeckt habe?
Danke für Tipps,
Fritz61

ws163
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 20:37
Händler/Techniker: ja

Re: Anschluß von Metz Puros 32 ML ans Kabelnetz

Beitrag von ws163 » Mi 24. Jun 2020, 20:21

Hi.
Wenn das HDMI-Kabel in die Geräte gepasst hat ist es das richtige :D
Hast du den Metz auf HDMI umgestellt?
Wenn ja, solltest du ein Menü vom Edision sehen
Dann muss du die Installation durchführen
Der TV dient dann nur noch als Monitor.
Im Metz Menü solltest du den Startkanal noch auf HDMI umstellen

Gruß
Wolfgang

Antworten